TÄNZER

Sezai Coban

Konstanter Antrieb und ein enormer autodidaktischer Eifer ermöglichen Sezai Coban aus Friedrichshafen am Bodensee schon früh den Einstieg in die deutsche und europäische Breakdance Szene. Der Weg führte über ein Bündnis einiger Friedrichshafener Breakdancer, darunter Sezai Coban, mit der Gruppe Rockin`Till Death aus Offenburg. Gemeinsam sind sie eine der bekanntesten Breakdance Crews der 90er Jahre in Deutschland. Dank eines breiten tänzerischen Repertoires und ihrer Beständigkeit werden Rockin`Till Death zur dominanten Wettbewerbscrew im Südwesten. Mit einer nicht abreißenden Serie von Erfolgen im internationalen Wettbewerbssystem sind sie gern gesehene Gäste auf allen namenhaften europäischen Breakdance Events. Dank eiserner Selbstdisziplin und rigorosem Training, erreicht der erst siebzehnjährige Sezai Coban 1998 den Einzug in das internationale Finale des „Battle of the Year“.

Sezai wagte anschließend den Sprung in die USA, mit seiner Gruppe Rock Kidz, vom Bodenseeraum, dann auch nach Rom und Japan. Die Tanzdokumentation „The Rising Sun“ über die Roc Kidz wird mit dem Schweizer Fernsehen und dem Regisseur Fabian Kimoto produziert und dokumentiert auch Teile der Reise Sezais. Streetdance, Tanzshows, Tourneen und Musicals stehen auf dem Programm. Sezai lässt sich durch neue Tanzstile inspirieren und beginnt schon bald, diese nicht nur zu entdecken, sondern auch weiter zu entwickeln. Nach einem Engagement beim Weltklassemusical „Grease“, ist Sezais Suche vorerst beendet. Um 2012 herum hat er genug vom ständigen Reisen und pendelt seinen Radius überwiegend zwischen München und Berlin ein. Er beschließt seine Erfahrungen niederzuschreiben und sein Ansatz ist so einfach wie brillant. Er möchte Transparenz in die urbane Tanzwelt bringen.

Sein erstes Buch erscheint 2013 in Form des Tanzlexikons, „Knowledge – The Urban Dance Dictionary“. Es ist eines der, wenn nicht das erste Werk dieser Art, von einem Mitglied der jüngeren Urban Dance Szene nach der Jahrtausendwende. „The Urban Dance Dictonary“ bietet erfahrenen Tänzern sowie Interessierten und Neulingen eine schlüssige Möglichkeit, sich Grundlagen des Urban Dance anzueignen und gleichzeitig das Kulturphänomen Hip Hop in seiner zeitgemäßen Erscheinungsform kennenzulernen.

Trailer: „Knowledge – The Urban Dance Dictionary“

Neben seiner Autorentätigkeit ist Sezai immer noch als Tänzer und Juror auf Wettbewerben aktiv. Er betreibt Yoga-, Atem- & Bewegungstherapie, bereist die Welt als Dozent und veranstaltet Workshops. Sezai Coban liebt die Bewegung und genießt den Prozess ständigen Wachstums. Er teilt sein Wissen gerne!

Each one Teach one – Each one lift one
…and repeat