Tätigkeitsschwerpunkte & Philosophie
Bewusste Bewegung ist in der heutigen Welt wichtiger denn je. In der Hektik der modernen Arbeitswelt und bei den hohen Anforderungen des alltäglichen Lebens, leiden die Menschen zunehmend an den Folgen mangelnder oder falscher Bewegung.
Als Bewegungstherapeut verbindet Sezai Coban seine Gabe als Tänzer und seine methodische Herangehensweise an Bewegung mit therapeutischem Wissen. Sezai Coban leitet sowohl feste Gruppen und Einzelbehandlungen in München, als auch Workshops in ganz Deutschland und Europa. Durch die Steigerung der Bewegungsfähigkeit erhalten seine Schüler eine präventive Steigerung ihrer Gesundheit und reaktivieren erwiesenermaßen ihre Selbstheilungskräfte.

Bewegungstherapie
Körperliche und seelische Leiden sind häufig durch Bewegungsmangel und falsche Bewegung verursacht. Die Bewegungstherapie hilft dabei, schon am gesunden Menschen den Gesundheitszustand zu stärken, oder diesen Zustand nach einer Erkrankung zu fördern und zu stabilisieren oder den Heilungsprozess zu beschleunigen. Die Bewegungstherapie hilft auch  bei depressiven Verstimmungen und Angststörungen.
Hierzu setzt Sezai Coban sowohl Bewegungsübungen basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bewegungstherapie, wie auch Übungen aus klassischen Bewegungskünsten wie Yoga oder Qi-Gong ein.

„Die Bewegungstherapie ist eine Form der Psychotherapie, in der die Bewegung als primärer Ansatz genutzt wird, um eine emotionale und körperliche Integration jedes Einzelnen zu fördern.“

Quelle:

www.gesundheit-aktuell.de