Persönliches Coaching – Professionelle Begleitung

Werte Leser*innen und Interessierte – um im voraus Klarheit zu schaffen möchte gesagt sein – dass ich mich dazu entschieden habe keine Akutfälle anzunehmen. Der Schwerpunkt meiner Anwendungs – und Wissensübermittlung liegt hauptsächlich in der Präventionsarbeit. Gerne können jedoch Anfragen zu Ihrer persönlichen Regeneration gestellt werden – im Rahmen eines Personal Coachings.

Mein Ansatz ist Nachhaltigkeit.

Menschen wollen mit mir arbeiten – weil ich fähig bin die Bedürfnisse einer Person zu sehen und mein gelebtes Wissen ihnen zu übermitteln.

Um eine Basis zu schaffen ist es mir wichtig mit 1 : 1 Begleitung mit Dir zu arbeiten. Nach meiner Erfahrung integriert der Körper die Prozesse und gewonnen Erkenntnisse in den ersten 6 Wochen. Aus diesem Grund biete ich  das „ZAI-Method Basic Modul“ als Einsteigerpaket mit 6 Einheiten an.

  • Ich arbeite mit Menschen, die aus ganzem Herzen und voller Überzeugung eine positive Veränderung möchten und bereit sind, in ihr Wachstum und in ihre eigene Größe zu investieren.
  • Ich arbeite nicht mit Menschen, welche Ausreden gebrauchen, andere für ihr Leben verantwortlich machen oder welche nicht zu 100 Prozent zuverlässig sind.

Ein zentrales Werkzeug meiner Arbeit ist der Atem

Wer ständig zu schnell atmet, belastet seinen Körper. Bei einer zu flachen Atmung wird die Kapazität der Lunge nicht vollständig ausgenutzt. (…)

Die Muskeln und Organe – aber vor allem das Gehirn – erreichen dann nicht ihre volle Leistungsfähigkeit. Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und sogar Verdauungsprobleme können die Folge sein. Die Atmung wird über das vegetative Nervensystem gesteuert. Umgekehrt kann das vegetative Nervensystem über den Atem beeinflusst und harmonisiert werden. Um wieder richtig Luft bekommen zu können, wird die Atemtherapie eingesetzt. Dabei unterscheidet man zwischen der „Therapie des Atmens“ und der „Therapie mit dem Atem“.

„Der Atem ist die Basis allen Lebens und der Atem hat immer recht“

Was bedeutet das für die Übungspraxis?

Das bedeutet, wenn der Atem während den Übungen zu flach wird oder gar stoppt – ist es ein deutliches Zeichen dafür – dass man über der eigenen Belastungsgrenze ist.

Die uns zur Verfügung stehenden Anwendungen

  • ZAI-Yoga®
  • Myofasziale Triggerpunktherapie
  • Qi-Gong
  • Shiatsu
  • Rückenschule
  • Nordic Walking

Ich kooperiere mit dem  Lichthof in Grünkraut am Bodensee. Hier habe ich Zugang zu hervorragenden Räumlichkeiten für meine Coachings. An diesem wunderschönen und ruhigen Standort, gibt es für weit hergereiste, Übernachtungsmöglichkeiten und ein Restaurant mit regionalem und saisonalem Essen.

Bitte beachte

Das Wissen welches ich hier Übermittle, kam aus eigener Kraft und Vision zu mir und ich erhebe weder den Anspruch, Heiler, Guru oder ähnliches zu sein, noch verfolge ich den Zweck, Menschen von mir abhängig zu machen. Für mich ist die Freiheit sehr wichtig und ich arbeite unabhängig jeglicher Glaubensgruppierungen.

Meine Arbeit darf Dich inspirieren, aktivieren und ermutigen – und dient dadurch Deinem persönlichen Wachstum und höchsten Wohl für Dich und für Dein Leben.

Vielen Dank im Voraus für Dein Vertrauen!