Mach Weiter – Bleib in Bewegung – Bleib im Leben

Der “Wettkampfgeist” wurde uns anerzogen – immer besser sein als die Anderen – nicht verlieren – immer Vollgas geben – Weil ja bekanntlich „nur die Harten in den Garten kommen“-

KönigKriegert

Das ruft Hochmut in uns hervor – “Ich werde nicht und niemals verlieren!” –

Sobald es zu schwer wird – der Atem stoppt –  das Gesicht sich zusammenzieht und verspannt – stimmt etwas nicht!

Wir versteifen uns – wir bremsen uns selber aus – und brechen ab!

Warum?

  • man ist zu weit gegangen – denn man ist noch nicht soweit gewesen
  • schöpfe erst einmal das aus – was du hast –  das was gegeben ist!

Dazu gehört eine Menge Ehrlichkeit – mit dieser eigenen Ehrlichkeit – wird man seine eigenen Grenzen auch annehmen können –  und dadurch Sein Optimum finden – 

Um diese destruktive „Wettkampf-Einstellung“ – dieses geistige Hindernis zu überwinden – können wir mal den Verlierer –  und nicht den Gewinner spielen –

Warum?

Damit verlieren wir die Angst vor dem Verlieren –

Sobald – die Angst weg ist vom Verlieren – geht die Anspannung raus – und der folgende Schritt wird leichter – und wir machen wieder weiter!

Dadurch kommt eine eigene Natürlichkeit in den Ablauf der Bewegungen (körperlich – geistig – emotional) und die eigene Natur – die Natur – gewinnt immer!

Doch geht es nicht ums Verlieren – oder durch das Verlieren zu gewinnen – Nein! Sondern – es geht darum NICHT AUF-ZU-GEBEN!

Die Aufgabe ist es beständig weiter zu machen – ununterbrochen weiter zu machen – Dazu gehören auch regenerierende Pausen – das bringt Rhythmus und noch mehr Kraft in den Prozess!

UND –

Du machst weiter – Bleibst in Bewegung – Bleibst im Leben!

 

Danke mit einem großen “E” für das Lesen dieser Wissensvermittlung – und das ehrliche Interesse an eurer eigenen Weiterentwicklung 

ICH BIN SEZAI


There are 2 comments

Post Your Thoughts