Qi Gong

Qi Gong ist ein altes bewehrtes chinesisches Übungssystem zu Minderung von Stress, zur Vorbeugung von Krankheiten und zum steigern des Wohlbefinden. Charakteristisch sind die langsamen Bewegungen, welche die Tiefenmuskulaturen beanspruchen und stärken.

Ziel ist das harmonische Wechselspiel von Yin & Yang, von Bewegung und Ruhe, von Spannung und Entspannung.

Die Teilnehmer erfahren hier eine stressfreie und einfache Methode, Körper und Geist neu und bewusster zu erleben und in Einklang zu bringen, ohne sich dabei körperlich zu überfordern!

Die angebotenen Übungen und Bewegungen sind leicht, alltagstauglich und praktisch.

Sehr beliebt ist diese Anwendung als BGM – Maßnahme ( Betriebliches – Gesundheitsmanagement).

Qi Gong steht für Qi – „Energie“ und „Gong“ –Arbeit